Impressum   

  • Das Augustum augustumhalb

    Im Augustum sind v.a. die 8. – 12. Klassen untergebracht und werden gründlich auf das Abitur vorbereitet. Die umfassende Sanierung des früheren Franziskanerklosters
    konnte im September 2013 abgeschlossen werden.
  • Die Anneannehalb
    An der Anne und in der sich anschließenden Annenkapelle fühlen sich die Schüler der 5. – 7. Klassen fast wie zu Ha
    use. Im Jahr 2011 wurde das Gebäude vollständig renoviert, wodurch Lernen und Lehren gleich viel mehr Spaß bereiten.
  • Europaschule mit binationalem-bilingualem deutsch-polnischem Bildungsgang polstartseitehalb

    An unserem Gymnasium lernen seit 2005 polnische und deutsche Schüler erfolgreich gemeinsam in speziellen b-Klassen. Zahlreiche Projekte zeugen von dem Erfolg des Bildungsganges.

Informationen

  • Eine Klassenfahrt der besonderen Art -

    Reise zu unserem Partnerdorf "Pelmang" in Nepal (7300 km von Görlitz entfernt)Nepal 00001
    Auf unserem Blog könnt ihr unsere Erlebnisse verfolgen:
    https://goerlitz-pelmang.de/info/index.php
  • Liebe Schülerinnen und Schüler,

     

    die Herbstferien stehen bevor. Wir möchten hiermit auf ein Angebot des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz aufmerksam machen, vielleicht ist das etwas für die ein oder andere Biologie- oder andere Schulstunde vor den Ferien.

     

    Diese und nächste Woche präsentieren wir unsere Virtual-Reality-Anwendung »Abenteuer Bodenleben« und bieten einen einzigartigen Ausflug in die Welt der Bodentiere. Auf die Größe einer Kellerassel geschrumpft begegnen die Besucher zahlreichen Bodentieren wie Milben, Springschwänzen, Würmern und Hundertfüßern – ein unvergessliches Zusammentreffen auf Augenhöhe! Die Nutzer setzen eine sogenannte VR-Brille auf, durch die sie den Eindruck erhalten, sich im Boden zu befinden. Selbständig bewegen sie sich durch die Bodenkrumen und treffen auf bizarre Bodentiere.

    Passend zur Jahreszeit präsentieren wir erstmalig eine neue Themenwelt: Die Besucher haben die Möglichkeit, ins Falllaub „abzutauchen“. Unter den Blättern eines Buchenwaldes treffen sie auf deren fleißige Bewohner und können erstmalig auch in Interaktion mit Kugelspringer & Co. treten.

     

    Um Wartezeiten zu vermeiden, melden Sie sich bitte an der Museumskasse an (persönlich oder unter 03581 4760-5220). Für Schulklassen bestünde auch die Möglichkeit bereits ab 8 Uhr die Station zu nutzen. Einplanen sollte man je nach Klassengröße ca. 1 bis 1,5 Stunden. 

     

    Die Virtual-Reality-Anwendung ist im Rahmen des Bundesprojektes museum4punkt0 entstanden, weitere Infos und Aktuelles unter: www.senckenberg.de/museum4punkt0

     

    Virtual-Reality-Brille "Abenteuer Bodenleben" und "Laubstreu"
    Termin:
    2. - 14. Oktober 2018 (außer 9. Oktober)
    Nutzungszeiten: DI - FR 10:30-16:30 Uhr || SA - SO 10:30-17:30 Uhr || in den sächsischen Herbstferien MO - SO 10:30-17:30 Uhr
    Anmeldung persönlich an der Museumskasse oder unter 03581 4760-5220
    senkenberg museum

  • Schüler-IT
    ist eine Initiative, die es IT-interessierten Schülerinnen und Schülern der örtlichen Schulen ermöglicht, spannende Themen der Informatik gemeinsam zu entdecken. Anders als z.B. unser jährliches IT-Sommerfest baut Schüler-IT auf kontinuierlichen Wissenserwerb über einen längeren Zeitraum. Dabei ist jede Menge Spaß angesagt, aber es werden auch Kenntnisse erworben, die etwa für ein späteres Studium im IT Bereich nützlich sind oder dieses beschleunigen können.
    Immer Dienstag ab 16:00 Uhr im Hochschulgebäude GII - Zimmer 0.10 in der Brückenstraße 1.

  • Weitere Expeditionen:
    Neu! Forschungsexpedition Ecuador & Galapagos Inseln (Infos hier)
    Termin: 14.10.-03.11.2018 | 8. bis 13. Klasse |

    Neu! Forschungsexpedition Costa Rica (Infos hier)
    Termin: 14.11.-25.11.2018 | 8. bis 13. Klasse |

    Ausschreibungsunterlagen sowie Detailinformationen:
    www.master-mint.de/forschungsexpeditionen.
    (Kostenfreie Teilnahme durch Sponsoren möglich!  Ansprechpartner Herr Geisler)

    Rückblicke mit Bildern, Resümees der Teilnehmer und Dokumentationen vergangener Forschungsexpeditionen sind hier zu finden.
    2015 ist schon Victoria Grala aus der 8b mitgefahren. Hier ist ihr Blog: http://delfinewaleundvulkane.blogspot.de/

  • Schülerbafög siehe: www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/schueler-bafoeg.html
  • Schüler-IT-Arbeitsgemeinschaft im Fachbereich Informatik der Hochschule Görlitz/Zittau: 
     Görlitz, Brückenstraße 1, Ansprechpartner: Herr Geisler
  • Zusammenarbeit mit der Hochschule Görlitz/Zittau
    http://www.hszg.de/studium/dein-weg-zum-studium/angebote-fuer-schueler-und-schulen.html
    Themenkatalog für die Berufs- und Studienorientierung
  • Schüler-Hochschule am Samstag an der Hochschule Görlitz/Zittau
  • Club der Nachbarn
  • SchulLV
    Unsere Schule bietet Dir den kostenpflichtigen Zugang zu den Portalen von SchulLV in Form einer Schullizenz, die günstiger als eine Einzellizenz zu erwerben ist. Melde Dich bei Interesse bei Deinem Mathelehrer, der die Bestellungen koordiniert. Hauptansprechpartner: Frau Kandler. Die Schullizenz ist 3 Jahre gültig. Du kannst zwischen "nur Mathe" (18€) und "alle Fächer" (27€) wählen.LogoSchulLVUnter www.schulLV.de kannst Du Dich in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie, Chemie, Physik und Geschichte mit Übungsaufgaben samt Lösungen, Lernvideos, Skripten und Orginal-Prüfungsaufgaben auf Deine Klassenarbeiten, Klausuren und Prüfungen vorbereiten. Empfohlen für Schüler ab Klasse 9.

 

Was ist mitzubringen?

o   Aufnahmeantrag für das Gymnasium

o   Original Bildungsempfehlung

o   Halbjahreszeugnis vom 10.02.2017

o   originale Geburtsurkunde (wenn bei alleinerziehend aus Geburtsurkunde nicht ersichtlich, bitte Kopie Sorgerechtnachweis beifügen!)

o   Formular „Anmeldebestätigung/ Rückmeldung Schule / Eltern“ (Bitte geben Sie die Rückmeldung bis zum 13.03.2017 in der jetzigen Schule ab!)

Aktuelle Berichte

  • Vorstellung der Facharbeiten 2018

    Vorstellung der Facharbeiten 2018

    Auch in diesem Schuljahr präsentierten Schüler unseres Gymnasiums Ihre im letzten Schuljahr in Klasse 10 geschriebenen Facharbeiten einem breiten Publikum.

  • Kein Erbarmen

    Kein Erbarmen

    Ein szenischer Denk- und Streitanstoß

    Theatergruppe des Augustum-Annen-Gymnasiums Görlitz
    50 Jahre Kinder und Jugendensemble

     

  • Botschafterschule des EU-Parlarments

    Botschafterschule des EU-Parlarments

    Ministerpräsident Michael Kretschmer überreichte gestern den EU-Botschaftern unserers Gymnasiums die Urkunde und den Titel "Botschafterschule des EU-Parlaments".

 

ArchiveAmselLogo

          1368533735 logo dpjw rechteckig 4cinterreg Polska-Saksonia EN CMYKSKAuT20logo