Impressum   

  • Das Augustum augustumhalb

    Im Augustum sind v.a. die 8. – 12. Klassen untergebracht und werden gründlich auf das Abitur vorbereitet. Die umfassende Sanierung des früheren Franziskanerklosters
    konnte im September 2013 abgeschlossen werden.
  • Die Anneannehalb
    An der Anne und in der sich anschließenden Annenkapelle fühlen sich die Schüler der 5. – 7. Klassen fast wie zu Ha
    use. Im Jahr 2011 wurde das Gebäude vollständig renoviert, wodurch Lernen und Lehren gleich viel mehr Spaß bereiten.
  • Europaschule mit binationalem-bilingualem deutsch-polnischem Bildungsgang polstartseitehalb

    An unserem Gymnasium lernen seit 2005 polnische und deutsche Schüler erfolgreich gemeinsam in speziellen b-Klassen. Zahlreiche Projekte zeugen von dem Erfolg des Bildungsganges.

Informationen

  • Vorankündigung:
    Tag der offenen Tür am Augustum-Annen-Gymnasium
    Samstag, den 2. Februar 2019
    10:00 bis 13:00 Uhr
  • Nepalvortragklein
    Nepal Reise
    Im Herbst 2018 reisten 15 Schülerinnen und Schüler mit drei Lehrern des Augustum-Annen-Gymnasiums nach Nepal, um das Himalaya-Dorf Pelmang bei der Errichtung der Gesundheitsstation zu unterrichten.
    Von ihren Erlebnissen der 1. Nepalreise berichten die Schüler und Lehrer am Donnerstag, dem 24.Januar um 19:00 Uhr im Großen Hörsaal des Görlitzer Humboldthauses.
    Einen Tag später laden die Schüler der „Nepal - AG" des Augustum - Annen Gymnasiums ab 14:30 Uhr ins „Kuhcafe“ in den Lindenhof nach Pfaffendorf ein. Die Erlöse des selbstgebackenen Kuchens werden zur Errichtung einer Gesundheitsstation An den Görlitz-Pelang e.V. gespendet.
    Zu beiden Veranstaltungen sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen. 

  • Schüler-IT
    ist eine Initiative, die es IT-interessierten Schülerinnen und Schülern der örtlichen Schulen ermöglicht, spannende Themen der Informatik gemeinsam zu entdecken. Anders als z.B. unser jährliches IT-Sommerfest baut Schüler-IT auf kontinuierlichen Wissenserwerb über einen längeren Zeitraum. Dabei ist jede Menge Spaß angesagt, aber es werden auch Kenntnisse erworben, die etwa für ein späteres Studium im IT Bereich nützlich sind oder dieses beschleunigen können.
    Immer Dienstag ab 16:00 Uhr im Hochschulgebäude GII -  Raum 207 in der Brückenstraße 1.
  • Schülerbafög siehe: www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/schueler-bafoeg.html
  • Zusammenarbeit mit der Hochschule Görlitz/Zittau
    http://www.hszg.de/studium/dein-weg-zum-studium/angebote-fuer-schueler-und-schulen.html
    Themenkatalog für die Berufs- und Studienorientierung
  • Schüler-Hochschule am Samstag an der Hochschule Görlitz/Zittau
  • Club der Nachbarn
  • SchulLV
    Unsere Schule bietet Dir den kostenpflichtigen Zugang zu den Portalen von SchulLV in Form einer Schullizenz, die günstiger als eine Einzellizenz zu erwerben ist. Melde Dich bei Interesse bei Deinem Mathelehrer, der die Bestellungen koordiniert. Hauptansprechpartner: Frau Kandler. Die Schullizenz ist 3 Jahre gültig. Du kannst zwischen "nur Mathe" (18€) und "alle Fächer" (27€) wählen.LogoSchulLVUnter www.schulLV.de kannst Du Dich in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Biologie, Chemie, Physik und Geschichte mit Übungsaufgaben samt Lösungen, Lernvideos, Skripten und Orginal-Prüfungsaufgaben auf Deine Klassenarbeiten, Klausuren und Prüfungen vorbereiten. Empfohlen für Schüler ab Klasse 9.

Was ist mitzubringen?

o   Aufnahmeantrag für das Gymnasium

o   Original Bildungsempfehlung

o   Halbjahreszeugnis vom 10.02.2017

o   originale Geburtsurkunde (wenn bei alleinerziehend aus Geburtsurkunde nicht ersichtlich, bitte Kopie Sorgerechtnachweis beifügen!)

o   Formular „Anmeldebestätigung/ Rückmeldung Schule / Eltern“ (Bitte geben Sie die Rückmeldung bis zum 13.03.2017 in der jetzigen Schule ab!)

Aktuelle Berichte

  • Vortrag J. Gassner - Jan 2019

    Vortrag J. Gassner - Jan 2019

    Diesen Montag, den 21.01.2019, führte Josef Gassner eine kleine Tradition hier in Görlitz fort.

  • Benefizkonzert - Time Flies By - 2019

    Benefizkonzert - Time Flies By - 2019

    Das Ende unserer Schullaufbahn rückt immer näher. Während die Tage wieder länger werden, wird die Anzahl an Tagen, die wir noch in den heiligen Hallen des Augustums verbringen werden, kleiner. Doch trotz dieser traurigen Aussicht gab es in den vergangenen Wochen zweimal Anlass zu großer Freude. Der Abiturjahrgang veranstaltete unter dem Titel „Time flies by“ in der Tradition vorhergehender Jahrgänge sein Benefizkonzert.

  • Weihnachtsmarkt 2018

    Weihnachtsmarkt 2018

    Auch in diesem Schuljahr begeisterte der Weihnachtsmarkt im alterwürdigen Hof des Augustum wieder Alt und Jung mit seinem liebevoll gestalteten vorweihnachtlichen Flair.

  • Besuch aus Griechenland

    Besuch aus Griechenland

    Lang ersehnt und viel zu kurz- so würden wir den Schüleraustausch beschreiben. Wir, das heißt 16 deutsche SchülerInnen aus den Klassenstufen 9 und 10 und 15 griechische SchülerInnen aus Chania/Souda im Alter von 14 Jahren.

  • Vorlesewettbewerb

    Vorlesewettbewerb

    Die besten Rezitatoren und Vorleser stehen fest!

 

ArchiveAmselLogo

          1368533735 logo dpjw rechteckig 4cinterreg Polska-Saksonia EN CMYKSKAuT20logo