Impressum   

Sprachliches Profil

Angebot an unserer Schule: Französisch, vermittelt in Anlehnung an den europäischen Referenzrahmen für Sprachen

Aufbau des Sprachlehrgangs: je drei Wochenstunden in den Klassen 8 bis 10:

  • systematische Entwicklung der Sprachbeherrschung ( Sprache verstehen und produzieren )

Ziel:

  • Befähigung der Schüler zu einem flexiblen Umgang mit der französischen Sprache
  • Verbesserung der Studierfähigkeit durch erhöhte Sprachkompetenz
  • Stärkung der interkulturellen Kompetenz durch anwendungsbereites und aktuelles Wissen über Frankreich

Grundsätze:

  • Förderung der natürlichen Sprachbegabung eines jeden Kindes
  • schülerorientiertes Arbeiten durch Verknüpfung der Interessen mit aktuellem und altersgerechtem Sprachmaterial
  • handlungsorientierte Methoden, die das Erlernen der 3. Fremdsprache erleichtern

Möglichkeit:

  • Weiterführung in der gymnasialen Oberstufe 

Bewertung:

  • als 3. Fremdsprache