Umwelttag 2019

Voller Tatendrang und guten Gewissens zum Wohle der Natur fand sich eine Schülergruppe zusammen, die unter Leitung von Herrn Geisler, Herrn Reiter, Frau Paczos und Herrn Bilski im Wald am polnischen Neißeufer Müll einsammelten.
Plastikverpackungen, Glasfalschen und weggeworfene Kleidungsstücke waren keine Seltenheit, die uns die Nachlässigkeit vieler Menschen gegenüber der Umwelt vor Augen führten. Unzählige Müllsäcke konnten wir füllen und dadurch einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Natur leisten.
Auf deutscher Seite waren drei weitere Umweltgruppen unter Leitung von Frau Paul, Frau Häser und Herrn Thun sowie Frau Drescher und Frau Frohne unterwegs. Leider war es auch auf deutscher Seite nicht sauberer. Auch die drei dort wirkenden Umweltteams hatten alle Hände voll zu tun.

Text: Maximilian Wollenhaupt

Related Articles

Copyright © 2019 Augustum-Annen-Gymnasium. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.