Medienpädagogischer Preis

Zum 13. Mal wurde in diesem Jahr der Medienpädagogische Preis der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) vergeben. In diesem Jahr gehören Schüler des Augustum-Annen-Gymnasiums zu den Preisträgern. Die Gymnasiasten erhielten einen Sonderpreis für das beste Medienprojekt zum Thema "Virtuelle Welten – Konzepte für digitale Bildungsräume" für das Konzept "Freetimebox" . Die Schüler der binationalen Klassenstufe 8 arbeiteten mit Unterstüzung des SAEK Görlitz nun schon im zweiten Jahr bei diesem Projekt mit. In diesem wurde ein Augmented-Reality-Rundgang durch Görlitz und Zgorzelec gestaltetet. Auf diesem kann der Besucher mit seinem Smartphone interessante Kultur- und Freizeitstädten auf beiden Seiten der Neiße wie bei einer individuellen Stadtführung erkunden.

Bilder (unteren) von Robert Michael. Die Rechte für die Fotos liegen bei der SLM
Pressemeldung:
https://www.slm-online.de/2018_pressemitteilungen-a-4142.html

%MCEPASTEBIN%
Copyright © 2019 Anne Augustum Gymnasium. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.